Corona Newsletter Update

Sehr geehrte Klientinnen und Klienten, wir dürfen Ihnen, aufgrund der neuesten Entwicklungen, wieder ein Update zu den wichtigsten geplanten Neuerungen übermitteln: 1. Förderanträge (Fixkostenzuschuss, Ausfallbonus, Verlustersatz) Aufgrund der letzten Informationen ist der Grundsatz der Schadensminimierung unbedingt zu beachten. Dh. die Unternehmen müssen versuchen Ihre Fixkosten zu reduzieren und dies auch dokumentieren. Dies betrifft insbesondere Bestandsverträge … Weiterlesen

Corona Newsletter Update

Sehr geehrte Damen und Herren, Die Regierung hat nunmehr den Öffnungsplan ab Mai 2021 vorgestellt. Die wichtigsten Eckpunkte dürfen wir wie folgt zusammenfassen: Konkret ist vorgesehen, dass die Gastronomie, der Tourismus, der Veranstaltungs- und Sportbereich am 19. Mai öffnen. Der „Grüne Pass“ gilt als Zutrittsvoraussetzung, entweder ist man getestet, geimpft oder genesen. In allen Bereichen … Weiterlesen

Corona Newsletter Update

Sehr geehrte Klientinnen und Klienten, wir dürfen Ihnen wieder nachfolgend wichtige News zusammenfassen: 1. Härtefallfonds Der Härtefallfonds wurde wiederum angepasst und die neuen Eckpunkte sind wie folgt: Verlängerung um drei Betrachtungszeiträume, insgesamt sind damit Anträge für maximal 15 Betrachtungszeiträume möglich. Antragstellung bis einschließlich 31.07.2021 möglich. Zusätzlich zum Comeback-Bonus wird ab 1. Juni ein Zusatzbonus in … Weiterlesen

Liebe Klientinnen und Klienten, es gibt wieder einige News zu diversen Themen, die wir Euch/Ihnen wie folgt zusammenfassen dürfen: 1. Abrechnung Investitionsprämie Aktuell werden laufend die Förderverträge zur Investitionsprämie erstellt. Bitte beachten, dass die Abrechnung spätestens 3 Monate nach Abschluss des Förderprojektes stattfinden muss. Die Abrechnung erfolgt über den AWS Fördermanager und ist ab einer … Weiterlesen

Corona Newsletter Update

Sehr geehrte Klientinnen und Klienten! Vor Ostern dürfen wir Ihnen noch ein paar News weiterleiten: 1. Ausfallbonus Erhöhung für März 2021 Erhöhender Bonus-Anteil des Ausfallsbonus für März (von 15%) auf 30% des Umsatzausfalles (max. EUR 50.000) Somit beträgt der gesamte Ausfallsbonus für den Kalendermonat März – sofern auch der optionale Vorschuss FKZ 800.000 mitbeantragt wird … Weiterlesen

Corona Newsletter Update vom 23.03.2021

Sehr geehrte Klientinnen und Klienten, wir dürfen Ihnen wieder die Neuerungen und Anpassungen wie folgt zusammenfassen: 1. Kurzarbeit-Bonus Mit dem Kurzarbeitsbonus werden sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer unterstützt: Arbeitgeber, die seit November durchgehend geschlossen haben, erhalten eine Zahlung von bis zu 825 Euro. Dieser Bonus soll etwa als Zuschuss für während der Kurzarbeit angehäuften Urlaubsansprüche … Weiterlesen

Corona Newsletter Update vom 16.03.2021

Sehr geehrte Klientinnen und Klienten, wir möchten Ihnen wieder einige News zur aktuellen Entwicklung weiterleiten: 1. Entschädigung Epidemiegesetz Der Verwaltungsgerichtshof (VwGH) hat jede Hoffnung von Unternehmen, in der Coronavirus-Krise die viel großzügigeren Entschädigungen nach dem Epidemiegesetz zu erhalten, abgewiesen. Das neue Covid-19-Maßnahmengesetz und die darauf aufbauenden Verordnungen sind so formuliert, dass die Entschädigungen des Epidemiegesetzes … Weiterlesen

Corona Newsletter Update vom 01.03.2021

Liebe Klientinnen und Klienten, wir dürfen Ihnen wieder einige Neuerungen und Anpassungen wie folgt zusammenfassen: 1. Verlängerung der Stundungsmöglichkeiten ÖGK und Finanzamt Die ÖGK und die Finanzbehörden gehen dabei akkordiert vor. Nachstehend die angepassten Rahmenbedingungen: Beitragszeiträume Februar bis April 2020 als Zahlungsziel für verzugszinsenfrei gestundete Beiträge gilt der 30.6.2021. Beitragszeiträume Mai bis Dezember 2020 Beiträge, … Weiterlesen

Corona Newsletter vom 22.02.2021

Liebe Klientinnen und Klienten, letzte Woche gab es wieder einige Neuerungen, diese möchten wir wie folgt zusammenfassen: 1. Kurzarbeit wird verlängert Phase 4 Die Kurzarbeit wird bis 30.6.2021 verlängert, dann erfolgt ein stufenweiser Ausstieg. Unverändert bleibt in der Phase 4 der Kurzarbeit die Einkommen-Nettoersatzrate von 80 bis 90 Prozent für Arbeitnehmer. Die Arbeitszeit kann im … Weiterlesen

Corona Newsletter vom 16.02.2021

Sehr geehrte Klientinnen und Klienten, wie bereits angekündigt wurden nun die Unterlagen zum Umsatzentgang für Unternehmen, die indirekt von den Schließungen im November und Dezember betroffen waren. Die Verordnung wurde als „Lockdown Umsatzersatz II für indirekt betroffene Unternehmen“ bezeichnet. In der Beilage finden Sie die VO, die FA-Online Eingabemaske sowie die Branchenzugehörigkeitsübersicht. Wir möchten die … Weiterlesen